Inntal Bullen feiern das einjährige Bestehen

von | Aug 18, 2014

Perach. Der Bayern Fanclub Inntal Bullen Perach feierte auf dem Sportplatzgelände des FC Perach sein einjähriges Bestehen mit einem Sommerfest. Rund 80 Mitglieder folgten der Einladung der rührigen Clubführung um die Vorsitzenden Stefan Mader und Manfred Mischke.

Treffsicherheit, Konzentration und gute Nerven waren am erstmalig ausgetragenen Rasen Boccia Turnier gefragt. Unter der souveränen Spielleitung von Alfred Eder wurde hart um jeden Punkt gekämpft. Bei spannenden Spielen stand der Spaßfaktor im Vordergrund. Präsident Mader konnte auch ein Abordnung Auch die erste der „Red Knights Burghausen” begrüßen. Die Bayernfans aus der Salzachstadt stellten zwei Mannschaften zum Turnier.

Den Titel „Peracher Boccia-Meister sicherte sich Team „Familie Brieger”, während Team „Bucci – Burghausen 2″ den zweiten Platz belegte. Auf den 3. Platz landete die Mannschaft „Wiedemann/Wolferseder”. Bestens versorgt mit Grillspezialitäten wurden die Besucher von Grillmeister Gerhard „Gag” Sporrer.

Familie Brieger
Team „Bucci – Burghausen 2″
Wiedemann/Wolferseder

Den Titel „Peracher Boccia-Meister sicherte sich Team „Familie Brieger”, während Team „Bucci – Burghausen 2″ den zweiten Platz belegte. Auf den 3. Platz landete die Mannschaft „Wiedemann/Wolferseder”. Bestens versorgt mit Grillspezialitäten wurden die Besucher von Grillmeister Gerhard „Gag” Sporrer.